Ganzheitliches Erleben und aktive Entspannung

durch intuitives Bogenschießen
Beim intuitiven Bogenschießen entsteht, anders als beim Bogenschießen mit Zieleinrichtung, der gesamte Schussablauf aus dem Empfinden heraus. Entsprechend dem Werfen eines Steines gelingt es dem Schützen nach und nach, einen Pfeil nur durch intuitive Orientierung am Körpergefühl auf die Zielscheibe zu bringen. Ein Treffer in der Mitte der Scheibe ist dabei weniger wichtig, als das Erleben eines gesunden, harmonischen, beruhigend-entspannenden und koordinierten Bewegungsablaufes, der auch mit Attributen wie Standfestigkeit, Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Achtsamkeit, Anspannung sowie Loslassen und Verinnerlichung in Verbindung gebracht werden kann. Es dürfen sich alle diejenigen angesprochen fühlen, die für ihr Leben neue seelische und körperliche Möglichkeiten erschließen und dabei entspannende mit aktivierenden Momenten verbinden möchten. Ein Kurs besteht immer aus vier Übungseinheiten in wöchentlichem Abstand. Kursort: Bogensport Siebert, Wolfgangstraße 8, 86650 Wemding.  Kursleiter: Dr. Thomas Meyer, ärztlicher Psychotherapeut und Volker Siebert, Bogentrainer.  Mindestalter: 18 Jahre. 

(ca. 20,00 € für Leihgebühr der Bögen/Pfeile sind in bar an den Kursleiter zu bezahlen)


4 Abende, 26.09.2022 - 24.10.2022
4 Termin(e)
ZeitOrt
Mo26.09.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Mo10.10.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Mo17.10.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Mo24.10.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Dr. Thomas Meyer
222-OE3015.53
65,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Dr. Thomas Meyer

durch intuitives Bogenschießen
222-OE3015.531
Mo 07.11.22
19:30– 21:00 Uhr
Wemding
Plätze frei